Beschreibung

Auf dem Südfriedhof befinden sich die Gräber zahlreicher Kölner Lokalgrößen. Hier sind u. a. die folgenden Personen beerdigt: “Jean” Löring (langjähriger Präsident und Mäzen des SC Fortuna Köln), Peter Müller (Kölner Boxer), Ralph Giordano (Schriftsteller), Hans Sion (Sion Kölsch), Wilhelm Räderscheidt (Kölner Mundartdichter), Franz Kremer (erster Präsident des 1. FC Köln).

Adresse
Höninger Platz 25, 50969 Köln

Anfahrt mit dem Pkw
Vom Autobahnkreuz Köln-Süd, d. h. entweder über die A4 oder über die A555, fährt man vom Verteilerkreis in Richtung Stadtzentrum und biegt nach ca. einen Kilometer links auf den Bayenthalgürtel ab (ist verboten, so daß man zunächst nach rechts abbiegen und dann einen U-Turn fahren muß). Nach etwas mehr als einem Kilometer muß man links in die Vorgebirgstraße abbiegen (auch hier wieder erst rechts abbiegen und dann einen U-Turn machen, weil das Linksabbiegen vom Gürtel verboten ist) und schon fährt man geradeweg aus den Haupteingang des Friedhofs zu.

Die zweite Variante ist die, daß man im Verteilerkreis links auf die Militärringstraße fährt und an der nächsten Möglichkeit nach rechts auf die Brühler Straße abbiegt. Nach ca. 800 Metern biegt man nach links in die Markusstraße ab und fährt nun auf den Höninger Platz zu. Wenn man diesen erreicht hat, befindet sich der Haupteingang des Friedhofs links.

Parkmöglichkeiten 
Im Nahbereich gibt es genügend Parkmöglichkeiten, sofern man nicht am Wochenende hinfährt.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Anreise kann bequem mit der Bahn erfolgen, denn eine Haltestelle befindet sich unmittelbar vor dem Eingang am Höninger Platz.

Foto-Tip(s) 

sonstige Hinweise 
Aus Pietätsgründen sollte man keine Trauernden fotografieren!

Links

weitere Bilder

Karte (Fotospot zentriert)

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreib gerne in die Kommentare, wie Dir der Fotospot gefallen hat oder was Du zu ergänzen hast...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.