Beschreibung

Der achteckige Richmodisturm des Richmodis-Hauses wurde 1928 erneuert. Aus seinem oberen Fenster schauen zwei Pferde, was auf die Richmodis-Sage zurückgeht.

Adresse
Richmodstraße 6, 50667 Köln

Anfahrt mit dem Pkw
Man folgt dem Straßenverlauf ab der Deutzer Brücke (zunächst Pipinstraße, dann Cäcilienstraße). Die Cäcilienstraße mündet in die Straße “Neumarkt”, die den gleichnamigen Platz umführt. Die Richmodstraße, an der der Richmodisturm steht, geht als zweite Straße nach Norden (also nach rechts) vom Neumarkt ab.

Parkmöglichkeiten 
In der Innenstadt gibt es zahlreiche Parkhäuser, einige sogar im direkten Umfeld des Richmodisturmes. Die Parkmöglichkeiten in der Innenstadt Kölns sind rar gesät (Parkhäuser natürlich ausgenommen) und man sollte besser nicht falsch parken, denn das kann sehr schnell sehr teuer werden.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Kölner Verkehrsbetriebe bedienen den naheliegenden U-Bahnhof “Neumarkt” und dessen oberirdischen Haltestellen. Von dort aus sind es nur ca. 100 Meter bis zum Richmodisturm.

Foto-Tip(s) 

sonstige Hinweise 

Links

Karte (Fotospot zentriert)

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Hast Du eigene Erfahrung mit diesem Fotospot gemacht und dementsprechend Ergänzungen? Dann schreib einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.