Beschreibung

Die Kneipe “Lommerzheim”, von den Kölnern “Lommi” genannt, in Deutz existierte zunächst bis Jahresende 2004 und wurde vom Ehepaar Hans und Annemie Lommerzheim seit 1959 betrieben. Sie galt als absolute Kultkneipe, weil das Ambiente den Eindruck erweckte, als sei die Innenausstattung nie ausgetauscht, die Kneipe nie renoviert und die Außenfassade nie auf Hochglanz gebracht worden. Seit März 2008 hat das Lokal wieder geöffnet, nachdem die Brauerei Päffgen es gekauft hatte. Genau in der Brauerei war der ehemalige Besitzer Hans Lommerzheim zunächst Köbes, ehe er die Schankwirtschaft seiner Eltern übernahm. Aufgrund seiner Vorgeschichte erhielt er als einer der wenigen die Erlaubnis, Päffgen-Kölsch in seiner Kneipe auszuschänken.

Anläßlich des Weltwirtschaftsgipfels 1999 wollte der amerikanische Präsident Bill Clinton eine authentische Kölschkneipe besuchen und seine Sicherheitsleute fragten bei Lommerzheim an. Der lehnte ab (“Nä, dat jeiht nit!”), weil die Kneipe dann aus Sicherheitsgründen für die Stammgäste gesperrt gewesen wäre.

Adresse
Siegesstraße 18, 50679 Köln

Anfahrt mit dem Pkw
Die Siegesstraße ist eine Einbahnstraße von der Neuhöfferstraße aus, die wiederum als Einbahnstraße in südliche Richtung von der Opladener Straße ausgehend verläuft. Wenn man von der Kölnarena (aus dem Tunnel) kommt, fährt man geradeaus und biegt an der zweiten Möglichkeit kurz vor’m Bahnhof Deutz nach links in die Neuhöfferstraße ab. Von der Kölnmesse kommend biegt man hinter der Bahnunterführung nach rechts auf die Opladener Straße ab. Dann ist die Neuhöfferstraße auch wieder links. Wenn man in der Neuhöfferstraße ist, muß man sofort nach rechts in die Siegesstraße abbiegen, wo sich das “Lommerzheim” nach ca. 100 Metern auf der linken Seite befindet.

Parkmöglichkeiten 
Für ein kurzes Foto sollte es möglich sein, in der Siegesstraße im Nahbereich des “Lommerzheim” kurz anzuhalten. Wenn man einen längeren Fotowalk plant, bietet sich der Bereich um die Siegesstraße nur dann als Parkmöglichkeit an, wenn man einen der wenigen legalen Parkplätze ergattern kann. Ansonsten muß man beispielsweise auf das “Lanxess Arena P1“, wo sich auch ein netter Fotospot befindet, ausweichen, sofern keine Veranstaltungen in der Kölnarena stattfinden.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Der Bahnhof Deutz ist ca. 300 Meter entfernt und in knapp fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Hier halten die S-Bahnen aus dem Kölner Umland.

Bis zur Straßenbahnhaltestelle “Deutzer Freiheit” sind es gar nur ungefähr 150 Meter. Hier halten die Bahnen der Kölner-Verkehrsbetriebe.

Foto-Tip(s) 
Aufgrund der Tatsache, daß die Straße nicht breit genug ist, um genügend Abstand zur Hausfassade einnehmen zu können, ist ein Weitwinkelobjektiv empfehlenswert.

sonstige Hinweise 

Links

Karte (Fotospot zentriert)

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Schreib gerne in die Kommentare, wie Dir der Fotospot gefallen hat oder was Du zu ergänzen hast...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.